Familiengottesdienst zur WM 2014

Thematischer Familiengottesdienst  vom 21. Juni 2014
„Eine Runde Sache"   Fußball und Glaube

 

Am Samstagabend, den 21.Juni 2014 zelebrierte Pater Ignatius aus Südindien in der gut besuchten Klosterkirche eine Messe zur laufenden Fußball-WM 2014 unter dem Thema:

"Eine Runde Sache"

Foto: Alexander Hitschfel (Großansicht bitte klicken)

Fußball
kann die schönste Nebensacher der Welt sein oder ganz aus dem Ruder laufen,
wie unser Leben eben auch:

* manchmal sehe ich nur mich selbst und lass die anderen nicht mitspielen

* Profil ist gut, aber manchmal krall' ich mich zu sehr in etwas hinein ohne zu
  merken, dass ich andere verletzte

* statt mich schützend vor Kleinere zu stellen, ist mir meine eigene Haut wichtiger

* wir sind die Besten und vergessen dabei leider oft die Verlierer

* manchmal ändere ich die Regeln wie es mir passt, wer nicht will, braucht ja
  nicht mitspielen

 

Regeln und Fairness müssen sein,
denn wenn jeder machen könnte was er wollte, gäbe es nur ein Durcheinander und schlimme Verletzungen.

 

(Fotos  Luzia Engelmann   Großansicht bitte klicken)


Das Gottesdienstvorbereitungsteam in Aktion

Herr, lass uns gut spielen. Lass unser Spiel in deinen Augen gut sein. Lass unser ganzes Leben ein faires Spiel sein, eine Augenweide für dich und die Mitmenschen. Wenn du gnädig bist, dann lass uns gewinnen, hier im Spiel und später, wenn das Leben und das Spiel zu Ende sind. Amen

Gebet
der Fußballnationalmannschaft aus Ghana