Taizé Gebet

Taizégebete haben ihren Ursprung in dem französischen Ort Taizé, wo evangelische und katholische Brüder gemeinsam leben und arbeiten und der ein großer Anziehungspunkt besonders für Jugendliche geworden ist.

In Forchheim bieten:
St. Martin   -   Klosterkirche St. Anton   -   St. Johannis
die  Christuskirche    und    St. Anna
       abwechselnd Taizégebete an.

Die Gebetsstunde steht jeweils unter einem bestimmten Thema und ist geprägt von sich wiederholenden, einfachen Gesängen (nach Möglichkeit mehrstimmig) sowie einer Lesung, Psalmgebet und Fürbitten. Es ist ein Angebot, bei Kerzenlichtstimmung zur Ruhe zu kommen und Kraft zu schöpfen.

Nächster Termin:        Freitag 27.Oktober 2017 | 19:30 Uhr   in Don Bosco

   
Ökumenisches Abendgebet der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden
(Großansicht bitte klicken)