Welch Freude

dass die Redemptoristen  Pater Josef Stöckl  und  Pater Bernhard Laube
zu den österlichen Feierlichkeiten und Gottesdiensten 2014 bei uns sein konnten

herzlichen DANK    Redemptoristen

 

(Großansicht bitte klicken)

Pater Josef Stöckl
Pater Bernhard Laube
Auferstehungsfeier
20. April 2014

(Großansicht bitte klicken)

Herzlichen DANK auch dem Klosterchor & Orchester unter Leitung von Franz Josef Saam, allen Ministranten, Lektoren und Helfern !

Ökumenisches Osterfeuer

Trotz der Schließung des Klosters St.Anton in 2013 trafen sich, wie die Jahre zuvor, auch dieses Jahr wieder Christen der Klosterkirchengemeinde und der evangelischen Nachbar-Kirchengemeinde St. Johannis.

(Großansicht bitte klicken)

Gläubige beider Gemeinden trafen sich unter Führung von Pater Bernhard Laube, Pater Josef Stöckl und Pfarrerin Elisabeth Düfel am Ostersonntag früh morgens um 5:00 Uhr gegenüber der Klosterkirche (Sparkasse) um das Osterfeuer gemeinsam aufzunehmen.

(Großansicht bitte klicken)

Nun konnte das Osterlicht in die Kirchen gebracht werden, wo schon viele Gläubige warteten.
Nach dem Einzug wurde das Licht an jeden Einzelnen weitergegeben.

Ein Weizenkorn in unserer Hand

Schale mit den Weizenkörnern aus dem Bußgottesdienst vom 14.04.2014

neues Leben ist entstanden
(Großansicht bitte klicken)

Guter Gott, wir stehen vor Dir und bekennen unsere Schuld und unser Versagen. Wir glauben, dass Du uns erneuern kannst und willst, so wie aus einem Weizenkorn neues Leben entsteht. Du hast Jesus, Deinen Sohn zum Weizenkorn werden lassen, das stirbt und reiche Frucht bringt. Lass uns teilhaben an seinem neuen und unzerstörbarem Leben. Darum bitten wir Dich durch Jesus Christus, unseren Bruder und Herrn, der mit Dir lebt in Ewigkeit. Amen